+43 664 128 96 26

IRAN

Peter Pollak besuchte von 07. bis 10. September 2015 mit der Österreichischen Wirtschaftsdelegation von rund 240 Personen, angeführt von  Bundespräsident Heinz Fischer, Wirtschaftsminister und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Aussenminister Sebastian Kurz und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl, selber den Iran.

Der Iran ist ein Land mit rund 77 Mio Einwohnern, ein Wirtschaftsmarkt beinahe so groß wie Deutschland. Der Iran wird mit Aufhebung der Sanktionen 2016 ein hochinteressanter Markt mit enormen Potential und Aufholbedarf im Bereich Technik, Elektronik, Mechatronik, Konsumgüter, Kosmetik – Nischenprodukte von österreichischen Marktführern.

Wir werden nachhaltig den Markt im Iran weiter bearbeiten / betreuen und suchen dafür Kunden bzw. Interessenten.

Aktuelle Vorteile:

Ø  Förderung der Beratungen bis EUR 4.000.-

Ø  Förderung Marketingaktivitäten vor Ort bis EUR 12.000.-- bzw. auch 35% der Kosten

Österreichische Wirtschaftsdelegation vor dem AZADI TOWER

Der Azadi Tower, Wahrzeichen der Hauptstadt Teheran, Iran.